Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Wir sind ein ernsthaftes Forum, daher legen wir viel Wert auf mit Zeit und Liebe verfasste Beiträge. Dank der hier gepflegten Umgangsformen
erheben wir uns aus dem Allerlei der anderen Foren und stellen damit, wie auch unsere Handys, eine besondere Klasse dar.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.270 mal aufgerufen
 Erfahrungsberichte
bigbadwolf Offline



Beiträge: 2

29.04.2008 19:51
N6188 Erste Eindrücke Antworten

Da ich kein Apple Fan bin, wollte ich auch keinen I-Phone Nachbau. Die Wahl fiel auf ein ZOHO N6188 made in Korea. Meines hat weder 2 Megapixel noch 1,3 sondern zwei schlichte VGA Kameras! Die machen bei guten Lichtverhältnissen ganz ordentliche Bilder, welche zum Rand hin abdunkeln. Das 3,5 Zoll Display ist ebenso exzellent wie der Sound der eingebauten Lautsprecher. Das eingebaute Radioteil ist sehr gut, die TV Feature funktioniert auch.

Die beiden simultan laufenden Telefoneinheiten sind mittelmässig und die Tonqualität beim Telefonieren eher bescheiden. Der SAR Wert dürfte hoch sein, denn beim Telefonieren kriegt man warme Ohren . Bluetooth geht problemlos. Die 2400 mAh Akkus sind standfest, die Schrifterkennung ratet manchmal falsch.

Preis Leistung ist exzellent --> 2 Handies + Videoplayer + Radio + Pocket TV für unter 100 €uro kriegt man sonst nirgends.
Wer viel telefoniert wird mit diesem Gerät nicht froh, als Multimediaplayer ist es voi super!

Bewertung (max. 5 Sterne) --> Telefon *** __ Kameras *** __ Akkus **** __ Display ***** __ Sound **** __ Preis/Leistung *****

Ratz Offline



Beiträge: 1

06.05.2008 22:33
#2 RE: N6188 Erste Eindrücke Antworten
Hi bigbadwolf,
ich bin zwar ein halber Apple-Fan, habe mir aber dennoch auch das N6188 gekauft. Du bist der erste, den ich nun gefunden habe, der das Teil auch hat.
Also ich bin ebenfalls total damit zufrieden. Die Sprachqualität ist zugegeben schlechter, als bei den "normal" in Deutschland erhältlichen Handys. Aber das mit dem heißen Ohr habe ich jetzt nocht nicht festgestellt. Hatte erst gestern ein Telefonat von fast 1 Stunde. Ich habe es mir geholt, weil ich nun endlich nicht mehr 2 Handys mit rumschleppen muss, wenn ich tagsüber geschäftlich unterwegs bin. Jetzt sind Arbeits_ und Privat-Simkarten zusammen in 1 Handy. Und das klappt wunderbar! Ich nutze das Teil auch über Bluetooth im Auto mit der FSE Parrot CK3100. Ich habe festgestellt, dass die Sprachqualität über Bluetooth mit SIM2 erheblich schlechter ist, als mit dern SIM1. Keine Ahnung, liegt wahrscheinlich irgendwie daran, dass die meisten Funtktionen eh nur über SIM1 funktionieren - außer SMS schreiben. Im Telefonbuch der FSE sind dann zwar alle Kontakt vorhanden, jedoch werden die in Gänsefüßchen angezeigt, z. B. "Alfred E. Neumann". Da die alle mit " beginnen, kann ich sie nicht nach dem Alphabet aussuchen, sondern muss von hinten her bis zu dem Kontakt scrollen, den ich anrufen will. Habe bisher nix gefunden, wo mal die Kontakte vom Handy per .vcf oder so über Bluetooth an die FSE übertragen kann.

Alles im allem bin ich aber voll zufrieden, zumal der Preis - ich habe 120,- € inkl Versand innerhalb deutschlands bezahlt (ebay) - wirklich nicht überzogen ist. Wo hast Du denn deins gekauft? Würd' mich mal interessieren, wo man's noch kaufen kann, weil sich schon einige Kumpels dafür interessieren.
Das mit dem TV ist nett, aber in Deutschland wohl nicht mehr so richtig zu gebrauchen. DVB-T wäre halt geil gewesen.

Also bis dann!
Ratz
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz